Cyber-Außen­politik und Cyber­sicher­heit in der Außen­politik

Cyber-Außen­politik und Cyber­sicher­heit in der Außen­politik

Ein Vorhaben des Auswärtigen Amt

Stand:

Sicherstellen einer kohärenten Cyber-Außenpolitik und eines kohärenten außenpolitischen Handelns der Bundesregierung in Sachen Cybersicherheit. Dabei Abstimmung mit dem für Cybersicherheit zuständigen Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI).

Ziele

  • Deutsche und internationale Cybersicherheit erhöhen
  • International koordiniertes Vorgehen stärken
  • Ausbau des sich entwickelnden globalen Rahmenwerks für Stabilität im Cyberraum

Auf welches Ziel der Umsetzungsstrategie zahlt das Vorhaben ein?  

Das Leben aller Bürgerinnen und Bürger soll mit dem digitalen Wandel besser werden. Wir wollen unser Land zusammenhalten, es weiter sicher voranbringen und unserer Verantwortung in Europa und in der Welt gerecht werden.

Umsetzungsschritte

Laufend

Stärkung des deutschen Engagements in relevanten internationalen Gremien und Organisationen.

Laufend

Ausbau der themenorientierten Zusammenarbeit mit gleichgesinnten Staaten, Institutionen und anderen Stakeholdern.

Laufend

Aufbau zusätzlicher Formate, sofern geboten.

Laufend

Verstärkte Einbeziehung der deutschen Auslandsvertretungen.